Newsletter Herbst 2020

Liebe LebensMittelpunkt- UnterstützerInnen,

nach einer hoffentlich für euch alle erholsamen Sommerpause freuen wir uns, dass es mit dem LebensMittelpunkt weiter schaffig und spannend zugeht!

Am 3.10. veranstalten wir ein erstes Solawi-Treffen für alle Interessierten. Glokale Küche startet im kleinen Rahmen. Ein Apfelfest im Prinzengarten am 4.10. ist in Planung. Eine Fahrradwerkstatt wird am 17.10 statt Repair-Café im Freien stattfinden. Julika und Pia nehmen den Betrieb einer LebensMittelpunk-FoodCoop in die Hand. Näheres zu diesen fünf Themen weiter unten (bzw. für die Homepage-Leser auf Anfrage).

Nicht nur organisatorisch sind wir aktiv sondern auch körperlich: die STADTRADEL-Gruppe LebensMittelpunkt hat mit übersichtlicher Teilnehmerzahl schon bald 5000 km gesammelt. Mach mit! Anmeldung unter: https://www.stadtradeln.de/index.php?&id=171&team_preselect=431906 (deine Kilometer ab dem 7.9.20 können auch nachträglich eingetragen werden).

A propos mitmachen: wir freuen uns über mehr offiziellen Mitglieder! Den Mitgliedsantrag findest du hier und kannst ihn ausgefüllt in der Kahlenberggasse 4 einwerfen bzw. Martine, Aurélie, Jonas oder Michael geben oder digital an info@lebensmittelpunkt-ettenheim.de schicken. Danke, dass du es nicht auf später verschiebst und dir jetzt die paar Minuten nimmst!

Die Immobilie, die uns seit bald einem Jahr beschäftigte und bisher streng geheim war, ist nun öffentlich zum Verkauf (weitere Infos hier). Uns in den letzten Monaten mit dieser Gelegenheit auseinanderzusetzen, hat uns über einen Kauf hinaus zu mehr Projektreife sowie Kontakte zu weiterführenden Partner geholfen, u.a. im Rahmen des EU-Programms RegioWIN. Besonders die Idee eines Co-Working-spaces wird uns in nächster Zeit weiter beschäftigen. Der Kauf kommt für den LebensMittelpunkt im Moment nicht in Frage. Den Eigentümern sind wir für ihr Angebot sehr dankbar und wünschen mit Ihnen, dass das Gebäude in der Thomasstraße weiterhin zur Lebensqualität in Ettenheim beiträgt.

Zum Schluss gratulieren wir herzlich den MünstertälerInnen zur gelungen Fahrradkette am Sonntag! Und zu dem im Nu bewilligten Fahrradweg!!! Mensch, es lohnt sich doch auf die Straße zu gehen 🙂 übrigens: am Freitag ist Klima Demo…

Aurélie, Pia, Julika, Jonas, Martine, Kathrin, Milena und Hannes

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.