FoodCoop

Ansprechspartnerinnen für die Ettenheimer FoodCoop (Nahrungsmittel-Kooperative): Julika und Pia: foodcoop@lebensmittelpunkt-ettenheim.de

Wir, die Ettenheimer FoodCoop-Gruppe, wünschen uns schmackhafte bio-Lebensmittel, die möglichst regional und unverpackt sein sollen!
Unser Weg dahin sieht aktuell so aus: alle 6 Monate (September und März) schicken wir eine E-Mail an den FoodCoop-Verteiler. Wir benutzen die Online Software https://foodcoops.net/. Dort kann jedes FoodCoop-Mitglied eintragen, welche Produkte es in welcher Menge bestellen möchte.

Sortiment
Das Sortiment – u. a. Getreide, Hülsenfrüchte, Samen, Nüsse, Nudeln, Tees, Gewürze und Trockenfrüchte – soll mit Hilfe der Bestellenden angepasst und erweitert werden. Teilt uns dazu gerne eure Wünsche oder gute Quellen, die ihr kennt, mit.

Bestellung
Um Verpackungsmüll und Geld zu sparen, bestellen wir in möglichst großen Gebinden, die wir dann aufteilen. Es kann darum auch mal etwas mehr oder weniger von einem Produkt geben. Deshalb ist es für uns hilfreich, wenn ihr einen Spielraum angebt (wie viel ihr mindestens von einem Produkt haben möchtet und wieviel ihr höchstens abnehmen würdet).

Bezahlung
Wenn der Bestellzeitraum endet, ist der Geldbetrag für die Bestellung zu überweisen. Erst wenn die Vorkasse gefüllt ist, bestellen wir die Ware.

Abholung
Wenn die Ware angekommen ist, schreiben wir wieder eine Rundmail. Da wir aktuell keinen Lagerraum haben, gibt es einen vorab festgelegten Abholtag, an dem die Ware abgeholt werden (eigene Behälter und Zeit mitbringen! Tipp: Restaurants haben oft leere Eimer mit Deckeln abzugeben).

Am Abholort in Ettenheim liegt für jeden eine Liste mit den bestellten Lebensmitteln und die genauen Mengen (innerhalb des angegebenen Spielraums) bereit. Wichtig ist, seine Produkte genau abzuwiegen. Falls es Abweichungen zum Bestellten gibt (es gibt vielleicht manchmal aufgrund der Gebindegrößen einen Überschuss und ihr nehmt mehr mit oder irgendwas ist schiefgelaufen und es ist nicht mehr die bestellte Menge da), müsst ihr das vor Ort auf eurer Liste korrigieren, so dass wir auch die Konten im Nachhinein korrigieren können.

Mitmachen?
Als Mitglied des LebensMittelpunkt Ettenheim kannst du bei der Foodcoop mitmachen. So kannst du Mitglied werden: Mitgliedsantrag LebensMittelpunkt Ettenheim (gerne an info@lebensmittelpunkt-ettenheim.de schicken oder per post an LebensMittelpunkt Ettenheim e. V., Kahlenberggasse 4, 77955 Ettenheim).

Hier kannst du dich bei der FoodCoop anmelden: foodcoop@lebensmittelpunkt-ettenheim.de, dann erstellen wir dir einen Account für die FoodCoop-Software. In September und März wirst du dann benachrichtigt und kannst du bei der Großbestellung mitmachen.

Mehr?
Wir haben auch Lust auf Treffen, um sich bei der Herstellung von z. B. Naturkosmetika, Aufstrichen usw. auszutauschen.
Wer Interesse hat, kann sich gerne in den Verteiler aufnehmen lassen.
Liebe Grüße
Julika & Pia: foodcoop@lebensmittelpunkt-ettenheim.de