Laden-Projekt OG

Dank dem konkreten Aufruf von Jakob, Alina und Stefan (und der Effizienz der Social Media!) waren am Montag Abend rund 80 Menschen beim „Unverpackt-Treffen“ 🙂

Die Anwesende waren sich darüber einig, dass Offenburg einen Unverpackt-Laden braucht. Nun soll innerhalb von Arbeitsgruppen dahingearbeitet werden. Es sollen in den jeweiligen Gruppen Fragen zur Struktur, Rechtsform, Finanzierung  usw. diskutiert werden. Ein weiteres Gesamttreffen wird es voraussichtlich am 1. Juli geben.

Marianne und Katharina werden Stefan und Jakob bei der Koordination unterstützen und das Treffen in Juli mitvorbereiten.

Es gibt im Moment folgende Arbeitsgruppen, in denen jede/r sich einbringen kann (auch wenn du beim Treffen am Montag nicht da warst!):

unverpackt@plattform-footprint.de Der allgemeine Verteiler, in dem alle eingetragen sind.
struktur-unverpackt@plattform-footprint.de Der Verteiler für die Gruppe, die sich um die Organisationsform, rechtliche Fragen usw. kümmert.
betrieb-unverpackt@plattform-footprint.de Der Verteiler für die Gruppe, die sich um Sortiment, Lieferadressen, Räume, Ausstattung und Finanzbedarf kümmert.
verkauf-unverpackt@plattform-footprint.de Der Verteiler für die Gruppe, die sich um den Verkauf kümmert.
pr-unverpackt@plattform-footprint.de Der Verteiler für die Gruppe, die sich um die Öffentlichkeitsarbeit kümmert.

Über die jeweiligen Verteiler sollen die Gruppen selbständig ausmachen, wann und wo sie sich treffen.

Wer einen oder mehrere Bereich(e) mitgestalten möchte kann sich von Sefan: stefan.simonis@plattform-footprint.de auf die gewünschte Verteiler setzen lassen und loskommunizieren!

Es gibt auch eine Telegram-Gruppe „Unverpackt Offenburg“. Das geht schneller als über Mail, schließt aber evtl. andere aus. Herunterladen geht über https://telegram.org/ oder den Playstore/AppStore.
Hier der Einladungslink zur Gruppe: https://t.me/joinchat/C2WB2xQnKUYVUz7W0D9Zuw

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.